العربيةbahasa indonesia中国danskedeutschenglishespañolfrançaisעבריתहिन्दीitaliano日本語norskeportuguêsрусскийsuomalainensvenskatürkçe

1.18. Anschlussgebühren an öffentliche Netze

Dies umfasst sämtliche Anschlussgebühren an öffentliche Netze, also Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telekommunikation. Die Kosten werden in der Regel von der Gemeinde im Rahmen eines Umlageverfahrens erhoben, sog. Erschliessungsbeiträge. Mit dieser Kostengruppe sind die Aufwendungen für die Vergütung von Dritten gemeint, ohne dass im Rahmen des Projektes eine Baumassnahme geplant oder durchgeführt wird. Werden die Netze erst im Rahmen der Baumassnahme hergestellt (und abgerechnet), so ist die Kostengruppe 3.1 (Grundstück/Versorgen und Erschliessen) zu verwenden.
BezugseinheitStück (eins)
Mindestpreis 1845 $ (US-Dollar)
Durchschnittspreis 3690 $ (US-Dollar)
Maximalpreis14760 $ (US-Dollar)
3000 EUR / 2670 GBP / 390060 JPY / 3690 USD / 18750 ARS / 4770 AUD / 12030 BRL / 4770 CAD / 3450 CHF / 23400 CNY / 22350 DKK / 50812530 IDR / 240390 INR / 69780 MXN / 14430 MYR / 28890 NOK / 210900 RUB / 14070 TRY /
Permalink/direkter Aufruf:  de/Baupreise Kosten und Bauelemente/Preis/Anschlussgebühren an öffentliche Netze_50558.htm